Modernste Ausstattung

modernsteAusrüctung1280x960 Kopie.jpg

Unsere Standorte sind voll digitalisiert. Von der Anmeldung bis zum Röntgenbild, arbeiten wir mit hochwertigen Materialien und höchsten Hygienestandards.

Beispiel: 

Digitales Röntgen und digitale Volumentomographie  (DVT )

  • Unsere Zahnärzt*innen erhalten innerhalb weniger Minuten ein digitales Bild zur Beurteilung Ihres Zahnstatus.

  • Digitale Röntgenbilder haben eine erhöhte Bildqualität und bilden Strukturen des Zahnes und des Knochens bestens ab. Digitale Röntgenbilder können auch an Kolleg*innen sofort verschickt werden.

  • Die Strahlenbelastung ist bis zu 90 Prozent geringer im Gegensatz zur klassischen Analogtechnik.

  • Die Volumentomographie (DVT oder 3-D-Röntgen) ist aus der modernen Zahnheilkunde nicht mehr wegzudenken. Sie ermöglicht Zahn- und Knochenstrukturen so  darzustellen, wie es das menschliche Auge und die 2-D-Röntgentechnik nicht können.

  • Dadurch ergeben sich Ihren behandelnden Zahnärzt*innen Vorteile bei der Diagnostik und Behandlungsplanung.